Impressum

Die Gartenarchitektur
Frau Ing. Eveline Vögerl
Kehlstraße 6
5323 Ebenau
+43 6221 8100
+43 6221 8100 4

UID: ATU34219208



www.die-gartenarchitektur.at
office@die-gartenarchitektur.at

KONZEPT & DESIGN

POLAK and friends GmbH Werbeagentur
Hofhaymer Allee 42
5020 Salzburg / Austria
Tel. +43 662 830 215-0
Fax +43 662 830 215-15
office@polakandfriends.com
www.agentur.polakandfriends.com

Verkaufs- und Lieferbedingungen

1. Diese Verkauf-, Arbeits- und Lieferbedingungen gelten für die gesamte Vertrags- und Geschäftsabwicklung. Sie bilden auch einen integrierten Bestandteil sämtlicher Folgeaufträge. Allfällige Abweichungen bzw. besondere Abreden bedürfen zu Ihrer Gültigkeit der schriftlichen Bestätigung. Dies gilt auch für das behauptete Abgehen von der hiermit vereinbarten Schriftform.

2. Preisangaben gelten, soweit nicht ausdrücklich etwas anderes vereinbart wurde, für einen Zeitraum von drei Wochen ab Angebotsabgabe bzw. -absendung, als verbindlich.

° Unsere Angebote werden erst mit schriftlicher und vom Kunden unterschriebener Auftragsbestätigung Vertragsinhalt. Wir können jedoch vor Beginn der Vertragserfüllung oder während derselben vom Vertrag ohne Schadensersatzverpflichtung zurücktreten, sofern bloßer Zufall die Durchführung oder die Materialbeschaffung unmöglich macht.

° Die gänzliche oder teilweise Vergabe des Auftrages an Subunternehmer bleibt uns vorbehalten.

° Die von uns vereinbarten Auftragstermine sind nur soweit verbindlich, als wir nicht von Vorlieferanten und Witterungsverhältnissen, welche die Arbeiten verzögern bzw. unmöglich machen, abhängig sind. Für derartige Verzögerungen wird keine Gewähr geleistet.

° Die notwendigen Arbeitsvorrausetzungen wie Wasser, Strom, Gerüstung, Aufzugsmöglichkeiten samt Wartung etc. hat der Kunde, sofern nicht anders ausdrücklich vereinbart worden ist, kostenlos bereit zu stellen.

° Pläne, wie auch alle sonstigen Unterlagen (Anbote), bleiben unser geistiges Eigentum. Jede Verwertung, Vervielfältigung, Verbreitung (Weitergabe an Dritte), Veröffentlich- bzw. Vorführung bedarf unserer schriftlichen Zustimmung. Jede auch nur auszugsweise Verwendung dieser Unterlagen ohne unsere Zustimmung begründet eine Schadenersatzpflicht. Planungstätigkeiten sind grundsätzlich Honorarpflichtig, auch wenn es zu keiner Auftragserteilung der dazugehörigen Arbeiten kommt. Das Planungshonorar wird auch bei Auftragserteilung fällig.

3. Hinsichtlich sämtlicher Pflanzen und Gewächse oder Saatgut wird eine Anwachsgewährleistung für die Dauer von 1/2 Jahr, ab der Übergabe an den Kunden, von uns gewährt. Von einer derartigen Gewährleistungspflicht sind wir jedoch befreit, wenn die Schäden auf das einer unserer Einflussnahme entzogene Verhalten von Mensch, Haustieren, Wild, Weidevieh, sonstige äußerer Einflüsse oder auf ein starkes Auftreten von pflanzlichen und tierischen Schädlingen zurückzuführen sind.

Der Kunde verpflichtet sich im Gegensatz dazu die Pflanzen sowie das eingebrachte Saatgut (den Bedürfnissen der Pflanzen angepasst) entsprechend zu wässern und zu düngen. Weiteres hat er Sorge zu tragen, dass die von uns gelieferten Pflanzen und Pflanzflächen Unkraut-, Krankheits- und Schädlingsfrei (unter- wie oberirdisch) gehalten werden. Bäume und Sträucher müssen regelmäßig fachgerecht beschnitten werden. Wir stehen Ihnen für Fachfragen am Telefon gerne kostenlos zur Verfügung. Sollte eine Besichtigung und Beratung der Pflanzen vor Ort nötig sein wird dies entsprechend dem Zeitaufwand in Rechnung gestellt

° Für Setzungsschäden, die an Arbeiten auf nicht von uns aufgefüllten Geländen entstehen, sowie für Schäden, die durch Verunkrautung des Bodens entstehen, haften wir nicht. Mutterboden und Struktur werden von uns nur nach der äußeren Beschaffenheit geprüft. Für hierbei nicht feststellbare Mängel, insbesondere im Nährstoffgehalt und in der Schädlingsfreiheit, wird keine Haftung übernommen.

° Treten Mängel auf, die wir zu vertreten haben, so kann der Auftraggeber deren Beseitigung verlangen, jedoch nur, wenn die Beseitigung keinem unverhältnismäßigen Aufwand erfordert. Anderenfalls kann der Auftraggeber nur verlangen, dass die Vergütung in angemessener Höhe herabgesetzt wird. Im Übrigen ist unsere Schadensersatzpflicht auf grobe Fahrlässigkeit und Vorsatz beschränkt.

4. Allfällige Mängel sind unverzüglich schriftlich zu rügen. Erfolgt keine Abnahmebesichtigung, so gilt die Leistung oder Lieferung als ordnungsgemäß übernommen, wenn der Auftraggeber nicht innerhalb von 8 Tagen nach Fertigstellung oder Rechnungslegung allfällige Mängel schriftlich gerügt hat. Später hervorkommende Mängel sind unverzüglich schriftlich anzuzeigen. Für Waren, die wir von dritter Seite bezogen haben, haften wir nur im Rahmen der uns selbst gegen diesen Lieferanten zustehenden und einbringlichen Gewährleistungs- und Schadensersatzansprüche.

° Der Kaufpreis/Werklohn wird bei Lieferung/Leistung fällig und ist bis spätestens 8 Tage ab Abnahme bzw. Rechnungsdatum netto, ohne jeglichen Abzug, zahlbar. Skontoabzüge sind sohin, soweit nicht ausdrücklich vereinbart, unzulässig.

° Treten zwischen Vertragsabschluss und Leistungsausführung Lohnkostenerhöhungen durch Gesetz, Verordnung oder Kollektivvertrag, oder Materialkostenerhöhungen aufgrund saisonal bedingter oder von uns nicht beeinflussbare Preisänderungen durch Lieferanten auf, so sind wir berechtigt diese Preise ohne vorhergehende Mitteilung anzupassen, sofern nicht zwischen Auftragserteilung und Abschluss der Leistungensausführung weniger als 2 Monate liegen.

° Im Falle des Verzuges verpflichtet sich der Kunde Verzugszinsen in der Höhe von 12% p.a., zuzüglich der geltenden Ust., sowie sämtliche Mahn- und Inkassospesen, insbesondere auch Rechtsanwaltskosten, zu bezahlen; Hierdurch werden darüber hinausgehende Schadensersatzansprüche nicht beeinträchtigt. Sämtliche Entgelte/Preise beziehen sich auf Euro. Eine Abwicklung in Fremdwährung bedarf unserer ausdrücklichen, schriftlichen Zustimmung, wobei allfällige Kurschwankungen im Rahmen von Auf- bzw. Abwertungen ausschließlich zu Lasten des Kunden gehen.

° Eine Aufrechnung des Kunden mit Gegenforderungen ist nur hinsichtlich von Forderungen zulässig, die im rechtlichen Zusammenhang mit der Verbindlichkeit des Kunden stehen, gerichtlich festgestellt oder von uns ausdrücklich anerkannt worden sind.

° Der Kunde verpflichtet sich spätestens bei Lieferung oder Übergabe des Materials eine Anzahlung in der Höhe von 30% der Gesamtsumme zu leisten. Für durchgeführte Lieferungen und geleistete Arbeiten können Teilabrechnungen erfolgen.

5. Bis zur vollständigen Bezahlung bleiben sämtliche Lieferungen und Waren, soweit sie ohne Zerstörung oder Veränderung ihrer Wesensart entfernt werden können, in unserem Eigentum. Wir dürfen daher auf Kosten des Kunden nach Überschreitung des vorgesehenen Zahlungsziels und nach vorhergehender schriftlicher Androhung des Eigentumsvorbehaltes die Lieferung und Waren entfernen. Allfällig darüber hinausgehende Schadenersatzansprüche bleiben unberührt.

6. Für alle Rechtsstreitigkeiten wird ausdrücklich die Örtliche Zuständigkeit des für Salzburg zuständigen Gerichtes vereinbart, wobei österreichisches Recht anzuwenden ist.

7. Sollte eine Bestimmung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen nichtig oder unwirksam sein, so berührt dies die Gültigkeit der übrigen Regelungen dieser allgemeinen Geschäftsbedingungen nicht.

Disclaimer (Haftung, Copyrights)

HAFTUNGSAUSSCHLUSS 1. Urheber- und Kennzeichnungsrecht
Der Autor ist bestrebt die Urheberrechte zu beachten. Dies betrifft in allen Publikationen insbesondere die Texte, die verwendeten Grafiken, Fotoaufnahmen, Tondokumente und Videosequenzen. Er ist bestrebt Texte, Grafiken, Fotoaufnahmen, Tondokumente und Videosequenzen selbst zu erstellen und zu nutzen oder auf lizenzfreie zurückzugreifen. Es gilt, dass innerhalb dieses Internetauftritts alle angeführten und gegebenenfalls durch Dritte geschützten Waren- und Markenzeichen uneingeschränkt den Bestimmungen der jeweils gültigen Besitz- und Kennzeichnungsrechte der jeweils eingetragenen Eigentümer unterliegen. Die bloße Nennung allein läßt nicht den Schluß zu, dass Markenrechte nicht durch Rechte Dritter geschützt sind. Das Copyright für vom Autor selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten. Die Verwendung und Vervielfältigung der Texte, Grafiken, Fotoaufnahmen, Tondokumente und Videosequenzen in jeder Art bedarf der ausdrücklichen Zustimmung des Autors.
2. Onlineangebot
Der Autor übernimmt keinerlei Haftung und Gewähr für die Vollständigkeit, Korrektheit, Qualität und Aktualität der bereitgestellten Angebote und Informationen. Dies betrifft auch die missbräuchliche Verwendung der dargebotenen Informationen durch Dritte. Jegliche Haftungsansprüche gegen den Autor sind grundsätzlich, sofern ihm nicht grobfahrlässiges Verschulden nachgewiesen wird, ausgeschlossen. Dies betrifft auch jene materiellen oder immateriellen Schäden, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen, unabhängig von deren Korrektheit oder Vollständigkeit, entstanden sind. Alle Angebote sind unverbindlich und freibleibend. Der Autor behält sich ausdrücklich das Recht vor, jederzeit und ohne Ankündigung, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.
3. Datenschutz:
Sofern innerhalb des Internetangebotes die Möglichkeit zur Eingabe persönlicher oder geschäftlicher Daten (Emailadressen, Namen, Anschriften) besteht, so erfolgt die Preisgabe dieser Daten seitens des Nutzers auf ausdrücklich freiwilliger Basis. Die Inanspruchnahme und Bezahlung aller angebotenen Dienste ist - soweit technisch möglich und zumutbar - auch ohne Angabe solcher Daten bzw. unter Angabe anonymisierter Daten oder eines Pseudonyms gestattet.
4. Verweise und Links:
Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Internetseiten ("Links"), die außerhalb des Verantwortungsbereiches von „www.die-gartenarchitektur.at“ liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem „www.die-gartenarchitektur.at“ von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern. „www.die-gartenarchitektur.at“ erklärt hiermit ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung keine illegalen Inhalte auf den zu verlinkenden Seiten erkennbar waren. Auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung, die Inhalte oder die Urheberschaft der gelinkten/verknüpften Seiten hat der Autor keinerlei Einfluss. Deshalb distanziert sich „www.die-gartenarchitektur.at“ hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten/verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in vom Autor eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen und Mailinglisten. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich
5. Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses:
Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.

 

Wir stellen ein:

Landschaftsgärtner/in
Brutto € 1.763.-
Überzahlung möglich