Alle Arten der Formschnittmaßnahmen sind in diesem Monat optimal zu schneiden - ob Hecke, Kugel, Kegel, Spirale oder Bonsai

Verblühte Rosen ausschneiden – damit ein neuer Flor gebildet werden kann

Hecken immer konisch schneiden – ansonsten verkahlen die Pflanzen von unten her

Düngen (Wachstumsdüngung) von Rasenflächen und Pflanzbeeten nochmals im August. Wir empfehlen Produkte der Firma Oscorna

Wenn es heiß wird - wässern nicht vergessen

Bitte beachten Sie: Im August erfolgt die letzte Stickstoffdüngung für diese Gartensaison.

Wasser im Garten sollte niemals fehlen. Welche Wassermöglichkeiten gibt es? Wasserspiel oder doch lieber einen Bachlauf? Vogeltränke oder Zier-Teich? Wir beraten Sie gerne.

Wenn die Rasenfläche zu feucht ist, kann Sie jetzt Aerifiziert werden.

Ihre Rasenfläche besteht nur noch aus Wildkräutern? Dann ist es nun an der Zeit einen neuen Rasen anzulegen. Mit Fertigrasen können Sie in nur wenigen Tagen Ihren neuen trittfesten Rasen wieder begehen.

zum aktuellen Gartenmagazin

Auf die Nackt-Schneckenbekämpfung auch im Sommer nicht vergessen!

Kontrollieren Sie auch im August Ihre Buchsbäume regelmäßig auf Zünsler Befall!

Prachtstauden nachbinden mit Staudenstützen von Peacock!

Die von Pilzkrankheiten befallen Rosenblätter gehören nicht auf den Kompost!

Wildkräuter jäten nicht vergessen – und in Stauden- und Rosenbeeten Toresa-Abdeckmaterial aufbringen oder in Gehölzgruppen mit Holzdekor abdecken

Sommerblumen auch einmal pro Woche flüssig düngen

Falls der Rasen durch den Urlaub zu hoch geworden ist: Pro Schnittdurchgang max 1/3 der Gesamthalmlänge entfernen, nach 2 Tagen wieder 1/3 der Gesamt-Halmlänge abmähen -- dies solange bis er wieder seine gewohnte Höhe erreicht hat.

Nun beginnt die Gemüseernte – viel Spaß dabei!

Rosen nicht übers Blatt bewässern – erhöht den Befall von Pilzkrankheiten

Es ist jetzt eine gute Zeit ein neues Biotop entstehen zu lassen

Schmetterlingssträucher beginnen zu blühen und ziehen hunderte Schmetterlinge in ihren Garten

Spalierobstbäume werden jetzt den Sommerschnitt unterzogen

Informationen zu Cookies und Datenschutz

Diese Website verwendet Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an.

Cookies, die unbedingt für das Funktionieren der Website erforderlich sind, setzen wir gemäß Art 6 Abs. 1 lit b) DSGVO (Rechtsgrundlage) ein. Alle anderen Cookies werden nur verwendet, sofern Sie gemäß Art 6 Abs. 1 lit a) DSGVO (Rechtsgrundlage) einwilligen.


Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt. Sie sind nicht verpflichtet, eine Einwilligung zu erteilen und Sie können die Dienste der Website auch nutzen, wenn Sie Ihre Einwilligung nicht erteilen oder widerrufen. Es kann jedoch sein, dass die Funktionsfähigkeit der Website eingeschränkt ist, wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen oder einschränken.


Das Informationsangebot dieser Website richtet sich nicht an Kinder und Personen, die das 16. Lebensjahr noch nicht vollendet haben.


Um Ihre Einwilligung zu widerrufen oder auf gewisse Cookies einzuschränken, haben Sie insbesondere folgende Möglichkeiten:

Notwendige Cookies:

Die Website kann die folgenden, für die Website essentiellen, Cookies zum Einsatz bringen:


Optionale Cookies zu Marketing- und Analysezwecken:


Cookies, die zu Marketing- und Analysezwecken gesetzt werden, werden zumeist länger als die jeweilige Session gespeichert; die konkrete Speicherdauer ist dem jeweiligen Informationsangebot des Anbieters zu entnehmen.

Weitere Informationen zur Verwendung von personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Nutzung dieser Website finden Sie in unserer Datenschutzerklärung gemäß Art 13 DSGVO.