zum aktuellen Gartenmagazin

Gartentipp des Monats:

Der Garten im Dezember

° Gemütlich am Kaminfeuer sitzen und mit einem schönen Glas Rotwein die weiße Winterlandschaft genießen

° Hecken sollten von übermäßigem Neuschnee befreit werden

° Es ist Zeit die Vögel auf der Terrasse zu füttern und sie vom warmen Kamin aus zu beobachten.

Gartentipp des Monats:

Der Garten im Dezember

° Noch rasch all das Rest Laub aus dem Garten entfernen. Eventuell auf einen Haufen deponieren, sodass der Igel dies zur Überwinterung nutzen kann.

° Die Gartenwege nur mit der Schneeschaufel oder der Schneefräse bearbeiten --- dies fördert Ihre Gesundheit und die der Pflanzen (Auftausalze können Pflanzen stark schädigen)

° Dekorieren Sie Ihren Eingangsbereich mit Tannenreisig und in den Tür Kranz stecken Sie einige Zimtstangen --- da freut man sich bereits an der Haustüre auf das Nachhause kommen.

zum aktuellen Gartenmagazin

Gartentipp des Monats:

Der Garten im Dezember

° Am Kamin sitzen und ein Gartenbuch lesen. Der nächste Frühling kommt bestimmt.


° Die Kübelpflanzen im Winterquartier brauchen wieder Wasser


° Kontrollieren Sie die Kübelpflanzen im Winterquartier regelmäßig auf tierische Schädlinge wie Blattläuse und Spinnmilben – falls ein Befall da ist beim Gärtner ein biologisches Pflanzenschutzmittel besorgen.

zum aktuellen Gartenmagazin

Gartentipp des Monats:

Der Garten im Dezember

° Mediterrane Kübelpflanzen wie Oleander, Hibiscus, Citrus sollten so bei ca 5° C überwintert werden


° Jetzt im Dezember ist endlich Zeit mit den Kindern oder den Enkelkindern ein Insektenhotel zu bauen.


° Mit dem 1. Schnee ist Ruhe im Garten eingekehrt. Es ist die Zeit gekommen mit einem guten Gals Weis auf die erfolgreiche, vergangene Gartensaison an zu stoßen.

zum aktuellen Gartenmagazin