Gartentipp des Monats:

Der Garten im März

  • Wenn der Schnee verschwunden ist können Sie bereits organisch düngen mit Oscorna, Hornspäne, Kompost oder Ikosan

     

  • Rosen brauchen viel Nährstoffe - beginnen Sie nun mit dem Düngen

     

  • Rasenflächen können auch bereits gedüngt werden (ohne Schneelage natürlich)

zum aktuellen Gartenmagazin

Gartentipp des Monats:

Der Garten im März

  • Altes Laub aus Beeten und von Rasenflächen entfernen
  • Zusammen gebundene Sträucher oder Formschnitte aufbinden.
  • Schneckenkorn ausbringen ist ab jetzt schon wieder notwendig - fragen Sie beim Gärtner nach
zum aktuellen Gartenmagazin

Gartentipp des Monats:

Der Garten im März

  • Unempfindliche Gemüsesorten können bereits gesät oder gepflanzt werden – ein Folien- oder Vliestunnel schützt bei Nachfrösten
  • Totholz kann jetzt nach dem Winter ausgeschnitten werden
  • Marillenblüten vor Spätfrösten mit Vlies schützen
zum aktuellen Gartenmagazin

Gartentipp des Monats:

Der Garten im März

  • Unkraut- bzw. Wildkraut- jäten ist schon wieder gefragt, denn nicht nur unsere Zierpflanzen beginnen zu treiben auch die Wildkräuter sind wieder aktiv.
  • Die Pflanzzeit beginnt – die Ersten sind die wurzelnackten Pflanzen – diese müssen unbedingt vor dem Austrieb gepflanzt werden
  • Rosen können geschnitten werden
zum aktuellen Gartenmagazin

Gartentipp des Monats:

Der Garten im März

  • Buchsbäume kontrollieren ob der Buchsbaumzünsler wieder da ist!

  • Den Pferdemist der Rosen können Sie nun auseinanderziehen und im Beet verteilen.

  • Gestalten Sie ein neues Staudenbeet.

zum aktuellen Gartenmagazin

Gartentipp des Monats:

Der Garten im März

  • Wurzelnackte Pflanzen (Rosen oder Hecken) müssen jetzt gepflanzt werden.
  • Wie wäre es mit einem neuen Rosenbeet?
  • Pflanzbeete noch rasch vorm Auftrieb mit Toresa abdecken – das Mulchen erspart Zeit und Geld beim Jäten der Wildkräuter.
zum aktuellen Gartenmagazin

Gartentipp des Monats:

Der Garten im März

  • Zier-Gräser die im Herbst nicht geschnitten wurden müssen noch rasch vorm Austreiben geschnitten werden.
  • Der Insektenflug beginnt – das neue Insektenhaus in den Garten stellen!
  • Blühende Marillen an der Haus Mauer vor Nachtfrösten schützen!
zum aktuellen Gartenmagazin

Gartentipp des Monats:

Der Garten im Februar

  • Oliven können aus dem Winterquartier ins Freie wandern - Achtung bei zu tiefen Spätfrösten zusätzlich mit Vlies schützen.
  • Die Pflanz Zeit für Bäume, Sträucher und Stauden hat begonnen.
  • Die Eranthis (Winterlinge), Galanthus (Schneeglöckchen) Crocus (Krokus) schießen jetzt aus dem Boden. Endlich ist der Frühling da.
zum aktuellen Gartenmagazin