Gartentipp des Monats:

Der Garten im Juni

  • Nachdem der Rittersporn abgeblüht ist sollten die verblühten Blütenstiele ausgeschnitten werden, denn remontiert der Rittersporn d.H. er kommt im Herbst nochmals zur Blüte
  • Beim Rasenmähen immer nur max ein1/3 der Halmlänge abmähen
    dann bleibt er schön dicht und Grün. 
  • Starkwüchsige Hecken können nun geschnitten werden
zum aktuellen Gartenmagazin

Gartentipp des Monats:

Der Garten im Juni

  • Die wunderschönen Delphinium, in ihren prächtigen Farben von weiß bis rosa und blau, zieren nun unsre Gärten. Ihren Garten auch? 
  • Zum Stützen von Pflanzen empfehlen wir Peacock Staudenstützen
  • Für eine perfekte Beet Einfassung empfehlen wir EverEdge
zum aktuellen Gartenmagazin

Gartentipp des Monats:

Der Garten im Juni

  • Die verblühten Rosen sollten nun ausgeschnitten werden. Der nächste Blütenflor kann dann starten.
  • Bei Bedarf sollten nun Beete und Rasenflächen gewässert werden.
  • Vergessen Sie nicht Ihrem Insektenhotel im Garten einen würdigen Platz an zu bieten.
zum aktuellen Gartenmagazin

Gartentipp des Monats:

Der Garten im Juni

  • Im Sommer ist eine optimale Zeit um eine Neuansaat der Rasenfläche vorzunehmen
  • Delphinium (Rittersporn) in seinen schönen Blautönen sollte in Ihrem Garten nicht fehlen!
  • Rasenflächen sollten 3-4 mal/Gartensaison mit einem stickstoffbetonten organischen Düngen gedüngt werden.
zum aktuellen Gartenmagazin

Gartentipp des Monats:

Der Garten im Juni

  • Wenn Sie die abgeblühten Blüten ausschneiden, werden es Ihnen die Sommerblumen mit neuen Knospen danken.
  • Die Prachtstauden müssen jetzt gestützt und gebunden werden! 
  • Die eigenen Erdbeeren ernten und die Erdbeerbowle auf der Terrasse mit Freuden genießen. Was gibt es Schöneres?
zum aktuellen Gartenmagazin

Gartentipp des Monats:

Der Garten im Juni

  • Für ein regelmäßiges Ausbringen der Rasendüngemittel empfehlen wir einen Düngewagen.
  • Falls Sie einen trockenen Garten haben empfehlen wir eine Bewässerungsanlage geplant und montiert vom Profi.
  • Für den Bau eines Biotops ist jetzt der richtige Zeitpunkt.
zum aktuellen Gartenmagazin

Gartentipp des Monats:

Der Garten im Mai

  • Ab Mai können Sie ihre Rasenfläche verticutieren (entfilzen), nachsäen und düngen.
  • Der Mai ist eine großartige Pflanzeit für alle Pflanzen.
  • Zum Stützen von Pflanzen empfehlen wir Peacock Staudenstützen.
zum aktuellen Gartenmagazin

Gartentipp des Monats:

Der Garten im Mai

  • Tolle Pflanzenkombination sind Allium aflatunense (blauer Riesenlauch) und Paeonien in Sorten (Pfingstrosen)
  • Rasendüngen nicht vergessen!
  • Nach den Eisheiligen kann der Automower wieder zum Einsatz kommen.
zum aktuellen Gartenmagazin